Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen

Eine Sammlung von Links zu Presseartikeln, in denen ich zur Wort komme oder erwähnt werde, findet sich im Pressearchiv.


Barrierefreiheit im Bahnverkehr: Bundesregierung will nicht und weiß nur sehr wenig

Zu den Antworten der Bundesregierung auf die kleine Anfrage „Barrierefreiheit der Bahnhöfe, Haltepunkte und Züge in Deutschland“ (Drucksache 20/4301) der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag erklärt der Sprecher für Inklusion und Teilhabe der Fraktion, Sören Pellmann: Weiterlesen


Negativpreis „Barriere-Bambi“ geht in die nächste Runde: Für mehr Barrierefreiheit!

„Der „Barriere-Bambi“ rückt Planungsausfälle in Sachen Barrierefreiheit in den Mittelpunkt und kann wirkliche Veränderungen bewirken! Seien es die Leipziger Haltestellehäuschen 2020, die nach absoluter Fehlplanung umgebaut wurden, oder gar die 2021 nach einer Auszeichnung mit dem „Barriere-Bambi“ angekommene Debatte zur Barrierefreiheit auf dem… Weiterlesen


49€-Deutschland-Ticket: Ohne Handy kein Einlass – über 53% der Senioren sind aber ohne Smartphone

„Es sollte Teil des Doppel-Wumms sein, doch das 49€-Deutschlandticket wird besonders für Seniorinnen und Senioren oft nur ein Traum bleiben. Wie das zuständige Ministerium auf meine Anfrage mitteilte, verfolgen Bund- und Länder das Ziel eines papierlosen Tickets. Der Digitaltag des Städte- und Gemeindebunds stellte jedoch 2021 fest, dass 53% der… Weiterlesen


Augen-zu-und-durch: Die SPD, Grüne und FDP ignorieren schwerwiegende Zweifel an Triage-Gesetz

„Es ist ein fast einmaliger Vorgang: Der Bundesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, und alle seine 16 Ländervertreter stellen fest: Es gibt schwerwiegende Diskriminierungsrisiken im Triage-Gesetz. Mit einer selbstherrlichen Augen-zu-und-durch-Mentalität wurde dieses Gesetz gegen alle Bedenken heute durchgedrückt. Mit Blick… Weiterlesen


Triage-Gesetz manifestiert Diskriminierungen, anstatt diese zu verhindern!

„Vor knapp einem Jahr kassierte das Bundesverfassungsgericht die diskriminierenden Triage-Regelungen. Mit größter Intransparenz und Ignoranz peitschte Gesundheitsminister Lauterbach sein neues Triage-Gesetz durch das parlamentarische Verfahren und möchte es kommende Woche zum Abschluss bringen. Dabei zeigte die Anhörung des Gesundheits-, Rechts-… Weiterlesen


Ahrtal: Sparpolitik führte zum Tod von Bewohnern des Heims für Menschen mit Behinderung

„Es läuft einem kalt den Rücken herunter, wenn ich mir das Leid der eingeschlossenen Menschen mit Behinderung in ihrem Heim im Ahrtal in der Katastrophennacht 2021 vorstelle. Die Aufarbeitung brachte nun zu Tage, dass eine zweite Nachtwache zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner durch die von Malu Dreyer geführte Landesregierung weggespart… Weiterlesen


Internationaler Tag der Gebärdensprache: Kommunikation darf nicht am Geld scheitern!

„Gebärdensprache gibt über 80.000 Gehörlosen eine Stimme! Trotz UN-Behindertenrechtskonvention erleben die Betroffenen noch immer auf unüberwindbare Barrieren und Vorbehalte. Diesen muss nicht nur am 23. September, dem Internationalen Tag der Gebärdensprache, entgegengetreten werden, sondern tagtäglich. Weiterlesen


Sören Pellmann auf Sommertour im Wahlkreis vom 11. bis 13. Juli 2022

Am kommenden Montag startet der direkt gewählte Leipziger Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann seine jährliche Sommertour durch den Wahlkreis. Vom Montag, den 11. Juli 2022 bis Mittwoch, den 13. Juli 2022 wird es zahlreiche Möglichkeiten geben, mit Sören Pellmann ins Gespräch zu kommen. Ergänzt werden die Infostände im Wahlkreis durch Besuche bei… Weiterlesen


Bundestag verurteilt Verfolgung von Julian Assange als Angriff auf die Pressefreiheit

„Der Deutsche Bundestag verurteilt zum ersten Mal die psychologische Folter des Journalisten Julian Assange in britischer Haft und den damit verbundenen Angriff auf die Pressefreiheit in Deutschland und Europa aufs Schärfste. Die Berücksichtigung einer entsprechenden Petition heute im Petitionsausschuss ist ein Handlungsauftrag an die… Weiterlesen


Entlastungspaket der Bundesregierung hat soziale Sprengkraft und vergisst über 20 Millionen Seniorinnen und Senioren!

„Mit dem Entlastungspaket der Ampel-Regierung unter Olaf Scholz (SPD) sollte die Mehrbelastung durch steigende Energiepreise reguliert werden. Dass Spitzenverdiener genauso entlastet werden wie Gering- und Normalverdiener und Hartz IV-Empfänger nur 100 Euro bekommen sollen, zeigt die soziale Sprengkraft des Pakets. Weiterlesen

Pressekontakt

Presseanfragen können gerne an folgende Kontaktdaten gerichtet werden:

soeren.pellmann@bundestag.de

+49 (30) 227 75520

 

Pressefotos

Im Folgenden finden Sie Pressefotos von Sören Pellmann. Sie können die Fotos gern zu redaktionellen Zwecken im Zusammenhang mit Herrn Pellmann verwenden.

Sofern beim jeweiligen Foto ein*e Fotograf*in angegeben ist, geben Sie diese Information bitte vollständig als Quelle an.

Die Fotos dürfen nicht entstellt oder auf eine diffamierenden, beleidigende oder verleumderische Weise verwendet werden.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung: soeren.pellmann@bundestag.de

Inga Haar / Deutscher Bundestag/ Inga Haar
© DBT / Inga Haar