Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Gastro-Sterben mit Ansage droht: Bekenntnis zur dauerhaften Mehrwertsteuersenkung in der Gastronomie kassiert

„Bundesweit bangen 57% der Wirte um ihre Existenz und müssen nach Einführung der 2G-Plus-Regel einen Rückgang der Gäste um bis zu 87% verkraften. Anstatt das die Bundesregierung den Gastwirten dauerhaft unter die Arme greift, kassiert die Bundesregierung erste Versprechen ein. Der heutige Bundeskanzler Olaf Scholz versprach noch im September die… Weiterlesen


Ampel kassiert gute Vorsätze: Menschen mit Behinderung bei Triage-Beratungen selbst nicht beteiligt?

„Während FDP und Bündnis 90/Die Grünen in der Vergangenheit gemeinsam mit der LINKEN für die Beteiligung von Menschen mit Behinderung kämpften, ging dieses Leitbild bei den Ampelparteien durch den Wechsel auf die Regierungsbank scheinbar verloren. Dadurch wird die schlechte Tradition der fehlenden Beteiligung des Merkel-Kabinetts durch die… Weiterlesen


Paradigmenwechsel statt Bürowechsel – Den Osten zur Chefsache machen

„Die Ampel-Regierung vernachlässigt ostdeutsche Interessen. Der Koalitionsvertrag hat den Osten kaum im Blick. Die Fraktion DIE LINKE wird sich als Anwältin der Ostdeutschen im Bundestag neu aufstellen", erklärt Sören Pellmann, neuer Beauftragter und Sprecher für Ostdeutschland der Fraktion DIE LINKE im Bundestag. Pellmann weiter: Weiterlesen


Inklusion: Vom Rand- zum Leitthema

„Inklusion ist für die Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag und mich ein gesellschaftliches Kern- und Leitthema und fristet noch zu oft ein Nischendasein. Aufgrund der Wichtigkeit dieses Themas werde ich auch künftig für die Linksfraktion den Sprecherbereich „Inklusion und Teilhabe“ übernehmen. Denn noch immer werden vielerorts Menschen von… Weiterlesen


Ostdeutschland: Der Leipziger Bundestagabgeordnete Sören Pellmann fordert die Stärkung ostdeutscher Interessen

Am 14. Januar 2022 stand das Thema Ostdeutschland auf der Tagesordnung im Deutschen Bundestag. In der Debatte mit dem Beauftragten der Bundesregierung für Ostdeutschland, Carsten Schneider, betonte der Leipziger Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann die politischen Schwerpunkte bei der Angleichung der Lebensbedingungen zwischen Ost und West. Weiterlesen


Triage-Entscheidungen endlich gesetzlich diskriminierungsfrei absichern

Mit der heutigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts müssen endlich die überfälligen Vorkehrungen getroffen werden, damit Menschen mit Behinderung im Zweifel bei Fragen der Triage nicht systemisch diskriminiert werden. Weiterlesen


Vernunft statt Angst – Leipziger Bundestagsabgeordnete unterstützen „Freiberg für alle“

Am 20. Dezember 2021, 17.30 Uhr, zeigen sich die ehemaligen und aktuellen Leipziger Bundestagsabgeordneten Monika Lazar (Grüne), Daniela Kolbe (SPD), Jens Lehmann (CDU) und Sören Pellmann (DIE LINKE) solidarisch mit dem Bündnis „Freiberg für alle“. Sie organisieren unter dem Motto „Vernunft statt Angst“ unter Einhaltung der aktuellen… Weiterlesen


Warme Wohnung statt sozialer Kälte! – eine parlamentarische Initiative der Fraktion DIE LINKE

„Die Verbraucherpreise für Energie stiegen im vergangenen Jahr um 18 Prozent. Angesichts des nahenden Winters und der Ankündigung, dass die Stadtwerke Leipzig sowie andere Unternehmen die gestiegenen Rohstoffpreise weitergeben müssen, fordert die Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag unverzüglich einen „Keiner soll frieren“-Plan für unser Land… Weiterlesen


0,75€ durchschnittlicher Stundenlohn sind menschenunwürdig!

„Der erste Zwischenbericht der durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Auftrag gegebenen Studie zum Entgeltsystem Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) offenbart erneut, wie Menschen systematisch finanziell ausgebeutet werden. Allein in Sachsen betrug das durchschnittliche Entgelt 2019 rund 75 Cent pro Stunde ! Wenn ich sehe,… Weiterlesen


KMK-Beschluss für das Wahlpflichtfach „Deutsche Gebärdensprache“ muss mehr als eine Empfehlung sein!

„Die Kultusministerkonferenz hat zurecht die Empfehlung für die Einführung eines Wahlpflichtfaches ‚Deutsche Gebärdesprache‘ beschlossen. Dennoch hat diese Empfehlung keinerlei Rechtsverbindlichkeit und ist damit nur ein Feigenblatt für Inklusion und Teilhabe in Schulen. Weiterlesen

Pressekontakt

Presseanfragen können gerne an folgende Kontaktdaten gerichtet werden:

soeren.pellmann@bundestag.de

+49 (30) 227 75520

 

Pressefotos

Im Folgenden finden Sie Pressefotos von Sören Pellmann. Sie können die Fotos gern zu redaktionellen Zwecken im Zusammenhang mit Herrn Pellmann verwenden.

Sofern beim jeweiligen Foto ein*e Fotograf*in angegeben ist, geben Sie diese Information bitte vollständig als Quelle an.

Die Fotos dürfen nicht entstellt oder auf eine diffamierenden, beleidigende oder verleumderische Weise verwendet werden.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung: soeren.pellmann@bundestag.de

Inga Haar / Deutscher Bundestag/ Inga Haar
© DBT / Inga Haar