Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Reden im Stadtrat


Sören Pellmann, Stadtrat

Das Energie- und Klimaschutzprogramm muss finanziell untersetzt werden

Mit dem nun folgenden Antrag beschäftigen wir uns mit einem hier in der Ratsversammlung bereits häufig diskutierten Thema: dem Energie- und Klimaschutz. Weiterlesen


Sören Pellmann, Fraktionsvorsitzender

Rede zum Doppelhaushalt 2015/2016 der Stadt Leipzig

Rede für DIE LINKE im Leipziger Stadtrat am 25. Februar 2015 zum Doppelhaushalt der Stadt Leipzig für die Jahre 2015 und 2016 Weiterlesen


Sören Pellmann, Stadtrat

Umbenennungen sollten nur dann erfolgen, wenn dafür unter der Leipziger Bevölkerung ein dringendes Bedürfnis besteht

Schaut man sich die Protokolle der Ratsversammlungen der neunziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts an, so stößt man immer wieder auf kontroverse Debatten zur Um- und Neubenennung von Straßen und Plätzen unserer Stadt. Nicht alle damals getroffenen Entscheidungen würden heute vielleicht anders getroffen. Manche waren dem damaligen Zeitgeist... Weiterlesen


Sören Pellmann, Stadtrat

Für die Stärkung der Präventionsarbeit

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren Stadträte, liebe Gäste, der Kriminalpräventive Rat ist nach Auffassung der Fraktion DIE LINKE eine sehr gute Institution innerhalb der Stadt Leipzig. Vielfältige Aufgaben werden durch ihn bearbeitet. Ein Schwerpunkt liegt selbstredend in der Prävention. Weiterlesen


Sören Pellmann, Stadtrat

Bürgerbegehren zur Privatisierungsbremse in Leipzig anerkennen

Rede zur Vorlage der Stadtverwaltung, das Bürgerbegehren zur Privatisierungsbremse als unzulässig zu erklären Weiterlesen


Sören Pellmann, Stadtrat

Haushalt muss Investitionen in die Zukunft sichern

Rede zum Leipziger Haushalt 2014 im Leipziger Stadtrat Weiterlesen


Sören Pellmann, Stadtrat

Damit Leipzig wieder sicherer wird

Rede in der Sicherheitspolitischen Stunde Weiterlesen


Sören Pellmann, Stadtrat

Öffentlicher Nahverkehr braucht öffentliches Geld – keine weiteren Tariferhöhungen.

Anrede, seit nunmehr über 20 Jahren ist der 1. August der Tag der Fahrpreiserhöhung. In den ersten Jahren gab es starke Kritiken und Proteste, mit der Zeit wurden diese weniger und leiser. Denn welche Alternative hat schon der Fahrgast, wenn Mobilität notwendig ist, man aber nicht auf Auto oder Rad umsteigen will oder kann? Weiterlesen


Sören Pellmann, Stadtrat

Echte Bürgerbeteiligung und nicht nur Lippenbekenntnisse

Bürgerbeteiligung ist derzeit – es ist Wahlkampf in Leipzig – in aller Munde. Sie können heute für oder gegen Bürgerbeteiligung stimmen. Weiterlesen


Sören Pellmann, Stadtrat

Es geht um tagtägliches politisches und gemeinnütziges Engagement

Es ist noch nicht so lange her, dass wir uns hier im Stadtrat mit der Sondernutzungssatzung beschäftigt haben. Weiterlesen