Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sören Pellmann, Fraktionsvorsitzender

Fraktion DIE LINKE Leipzig verurteilt feigen Anschlag auf die Leipziger Ausländerbehörde

DIE LINKE im Leipziger Stadtrat verurteilt den feigen Anschlag auf die Leipziger Ausländerbehörde, bei dem in der Nacht von Donnerstag auf Freitag über 40 Scheiben eingeschlagen und die Fassade des Technischen Rathauses beschmiert worden sind.

DIE LINKE im Leipziger Stadtrat verurteilt den feigen Anschlag auf die Leipziger Ausländerbehörde, bei dem in der Nacht von Donnerstag auf Freitag über 40 Scheiben eingeschlagen und die Fassade des Technischen Rathauses beschmiert worden sind.

Wer denkt, dass mit solchen Gewaltaktionen etwas für Flüchtlinge erreicht werden kann, irrt gewaltig. Gewalt war für DIE LINKE noch nie ein akzeptiertes MIttel in der politischen Auseinandersetzung. Kritik darf immer geäußert werden, aber sie darf nicht mit Gewalt vorgetragen werden.