Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressemitteilungen


Amazon verkündet Milliardengewinne und Beschäftigte schauen in die Röhre!

Der Leipziger Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann (DIE LINKE) erklärt zum vermeldeten Gewinn von Amazon über 2,5 Milliarden US-Dollar: "Während Amazon einen Gewinn von 2,5 Milliarden Dollar einstreicht, müssen die Beschäftigten in Leipzig und der ganzen Bundesrepublik weiter um einen vernünftigen Tarifvertrag betteln! Es ist ein Schlag ins Gesicht... Weiterlesen


40 Tage Arbeitskampf – 40 Tage Kampf für eine Zukunft bei Halberg Guss

Zum 40. Streiktag der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bei Halberg Guss äußert sich der Leipziger Bundestagsabgeordnete der Linksfraktion Sören Pellmann: „Die Beschäftigten von Halberg Guss haben selbst 40 Tage nach Streikbeginn immer noch keinen akzeptablen Sozialtarifvertrag erhalten. Die Bundesregierung hat es bisher nicht für nötig gehalten... Weiterlesen


Parksituation in Grünauer Mannheimer Straße auf den Schirm nehmen – Entlastung schaffen

Seit gut drei Monaten häufen sich in meinen Sprechstunden die Beschwerden über die Parksituation und das Verhalten des Ordnungsamtes im Bereich der Mannheimer Straße in Grünau. Dabei wird von den Anwohnerinnen und Anwohnern angemahnt, dass es keine Möglichkeiten gäbe, bei Einkäufen und Anlieferungen kurzzeitig den Bereich Mannheimer Straße 38 bis... Weiterlesen


Kulkwitzer See mit hoher Wasserqualität und großer Beliebtheit

Der Kulkwitzer See im Leipziger Westen gehört zu den beliebtesten Badeseen um Leipzig. Dies liegt zum einen an der hohen Wasserqualität und zum anderen an der natürlich gewachsenen Umgebung. Dennoch gab es in den letzten Wochen immer wieder Beschwerden über Verunreinigungen, Verschmutzung und Vandalismusschäden. Dazu erreichten mich nunmehr die... Weiterlesen


Bundesregierung reagiert mit Lippenbekenntnissen bei Halberg-Guss - CDU-Wirtschaftsminister Peter Altmaier muss sich den Streikenden direkt stellen

Als direkt gewählter Leipziger Bundestagsabgeordneter habe ich nach meinem Besuch der Streikenden von Halberg-Guss am 26. Juni 2018 sofort eine Anfrage an die Bundesregierung gerichtet, die gestern beantworte wurde (siehe Anlage) und zu der ich folgendes erkläre: „Angesichts der Tatsache, dass der Konflikt zwischen VW und der Preventgruppe ein... Weiterlesen


Mehrheit im Bundestag verhindert grundlegende Verbesserungen bei der Schaffung umfassender Barrierefreiheit - Änderungswille der Koalitionsfraktionen nur heiße Luft!

„Die Koalitionsfraktionen haben erneut bewiesen, dass für sie Wirtschaftsinteressen wichtiger sind als die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen!“, erklärt der Leipziger Bundestagsabgeordnete und Behindertenpolitische Sprecher der Linksfraktion Sören Pellmann. Dabei bezieht er sich auf die heutige Plenardebatte im Deutschen Bundestag, bei der... Weiterlesen


Ankerzentren in Sachsen sind rechtspopulistische Vorwahlkampfmaßnahme und befördern weitere autoritäre Gesellschaftsentwicklung im Freistaat

Nach längeren Diskussionen zu den angekündigten Ankerzentren zur Bearbeitung von Asylanträgen trat der sächsische Ministerpräsident heute gemeinsam mit dem Bundesinnenminister Horst Seehofer vor die Presse. Hier verkündeten beide eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Freistaat Sachsen und dem Bund. Weiterlesen


Scherbenhaufen Europa? Wie halten es die LINKEN mit der EU?

Am Freitag, dem 25. Mai 2018, wird ab 17:00 Uhr von der LINKEN Bundestagsfraktion zur Diskussion über Europa in die Räume des Frauenkultur e.V., Windscheidstraße 51, eingeladen. Auf Initiative des Leipziger MdB Sören Pellmann sind dort Sabine Lösing (MdEP, Mitglied im Ausschuss für Verteidigungsangelegenheiten des EP), Fabio de Masi (stv. Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Bundestag), Thomas Nord (MdB, Mitglied im EU-Ausschuss des Bundestages) und Gerry Woop (Staatssekretär für Europaangelegenheiten beim Berliner Senat) zu Gast. Sie werden in verschiedenen Panels darüber diskutieren, wie es die LINKEN mit Europa halten und welche sozialen und solidarischen Visionen es für den Kontinent gibt. Weiterlesen


LINKE startet in Sachsen Aktionen für Kindergrundsicherung

„Ohne Hürden ins Leben! Kinderarmut endlich wirksam bekämpfen, Kindergrundsicherung einführen!“ Unter diesem Motto wollen LINKE Parlamentarier aus Bundes- und Landtag vom 7. Mai bis Anfang Juni 2018 öffentlich in Sachsen für die Einführung einer Kindergrundsicherung werben. Mit einem Hürdenparcours will DIE LINKE auf die zahlreichen Hindernisse und Unzulänglichkeit der Hilfen für Kinder die von Armut betroffen sind auf sächsischen Straßen und Plätzen hinweisen. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE nimmt Entscheidung des Supreme Court im KWL-Verfahren mit Erleichterung zur Kenntnis

Dazu erklärt Sören Pellmann, MdB und Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Leipzig: Wie am gestrigen Nachmittag bekannt wurde, hat das höchste englische Gericht die bisherigen Entscheidungen der Vorinstanzen im Prozess der Kommunalen Wasserwerke (KWL) gegen die schweizerische UBS-Bank abschließend bestätigt. Letztere muss nunmehr allein... Weiterlesen