Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen


Sören Pellmann, Direktkandidat DIE LINKE. in Leipzig-Süd

Für eine Kindergrundsicherung und für eine Mindestrente!

Liebe Leipzigerinnen, liebe Leipziger, heute geht es um Armut und Reichtum. In einem reichen Land wie Deutschland gibt es, insbesondere hier in Leipzig, ganz viele Kinder die in Armut leben, jedes dritte Kind in Leipzig ist davon betroffen. Außerdem ein Phänomen ist die Altersarmut. Ein überdurchschnittlich großer Anteil von Rentnerinnen und... Weiterlesen


Sören Pellmann, Direktkandidat DIE LINKE. in Leipzig-Süd

Im Rahmen der Ostermärsche gilt klar: Frieden schaffen ohne Waffen.

Liebe Leipzigerinnen, liebe Leipziger, an diesem Wochenende werden wieder zehntausende Menschen auf die Straßen gehen, um für Frieden und gegen Krieg zu demonstrieren. Denn Krieg kann niemals Konflikte lösen. Deshalb heißt es für DIE LINKE: Frieden schaffen! Ohne Waffen! Das Video dazu kann sich hier angesehen werden: YOUTUBE Weiterlesen


Sören Pellmann, Direktkandidat DIE LINKE. in Leipzig-Süd

Für eine starke Sparkasse und gegen Filialschließungen

Für eine starke Sparkasse und gegen Filialschließungen Weiterlesen

Aktuelle Pressemeldungen


Sören Pellmann, Fraktionsvorsitzender

Fraktion DIE LINKE ist erleichtert über das klare Urteil im Londoner KWL-Prozess

Mit großer Erleichterung haben die Stadträtinnen und Stadträte der Fraktion DIE LINKE das heute veröffentlichte Urteil des High Court of Justice in London im Rechtsstreit der KWL gegen die UBS, Depfa Bank Pic („Depfa“) und Landesbank Baden-Württemberg („LBBW“) aufgenommen. Weiterlesen


Sören Pellmann, Stadtrat

Engagement der Stadt für den Fernbusbahnhof ist unzureichend

Die Fraktion DIE LINKE hat auf Empfehlung ihres verkehrspolitischen Sprechers den Beschluss gefasst, den Oberbürgermeister und seine Baubürgermeisterin zum Thema „Fernbusbahnhof“ zum Handeln zu drängen und bringt einen entsprechenden Antrag (Anlage) in die Ratsversammlung am 15. Oktober ein. Weiterlesen


Sören Pellmann, Stadtrat

Eine Chance zur Einbeziehung der Leipziger Bürgerschaft bei der Würdigung des friedlichen Umbruchs vom Herbst 1989 wurde vertan

Bei der Beendigung des in die Sackgasse geratenen Verfahrens über das geplante Einheits- und Freiheitsdenkmal gab es zum neu gefassten Antrages unserer Frakion in der heutigen Ratsversammlung erfreulicher Weise einen breiten Konsenz über alle Fraktionen hinweg. Weiterlesen


Aktuelle Termine

  1. 15:00 - 16:30 Uhr

    Jüdischer Verlag stellt sich im Nordstern vor

    Im Rahmen der Leipziger Buchmesse ist Nora Pester vom jüdischen Verlag Hentrich & Hentrich zu Gast im Bürger*innenbüro Nordstern (Georg-Schumann-Straße 171-175). Im Gespräch mit ihr wird es um jüdisches Leben in Deutschland - zwischen Aufbruch und Antisemitismus gehen. Moderiert wird die Kooperationsveranstaltung mit dem Bund der Antifaschisten... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:00 - 14:00 Uhr

    Girls Day

    Cornelia Falken, Mitglied des Sächsischen Landtags und Sören Pellmann, Mitglied des Deutschen Bundestags laden alle interessierten Mädchen ein, den Tagesablauf einer Politikerin kennenzulernen. mehr

    In meinen Kalender eintragen