Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen


Kippen, Klos und zu viel Lärm: Grünauer diskutieren über Ordnung und Sicherheit in ihrem Viertel

„Fühlen Sie sich sicher in Grünau?“, lautete die Einstiegsfrage beim Grünauer Bürgerforum zum Thema „Grünau für alle – Wege zu mehr Ordnung und Sicherheit“ am 31. Januar in der Völkerfreundschaft. DIE LINKE. Grünau packte nicht ohne Grund und zum wiederholten Male dieses „heiße Eisen“ an. Seit das Zentrum des Stadtteils rund um die Stuttgarter... Weiterlesen


Erneuter Angriff auf Abgeordnetenbüro in Grünau

Nur zwei Wochen nachdem das Bürger*innenbüro „Nordstern“, welches von den linken Abgeordneten Cornelia Falken, Mitglied des sächsischen Landtags, und Sören Pellmann, Mitglied des Bundestags in der Georg-Schumann-Straße 171-175 attackiert wurde, gab es dieses Wochenende einen Angriff auf das Wahlkreisbüro derselben Politiker in der Stuttgarter Allee... Weiterlesen


Fridays for future als gelebte Demokratie begreifen

Am heutigen 18. Januar 2019 demonstrieren deutschlandweit tausende Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Fridays for future“ für den Klimaschutz. In den Leipziger Schulen gibt es unterschiedliche Auffassungen, wie mit einer möglichen Teilnahme der Schülerinnen und Schüler umgegangen werden soll. Cornelia Falken, bildungspolitische Sprecherin... Weiterlesen

Aktuelle Pressemeldungen


Gleiches Wahl-Recht für alle - Sören Pellmann reicht Klage beim Bundesverfassungsgericht ein

Der Leipziger Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann (DIE LINKE) zieht für die Durchsetzung des Wahlrechts für alle zur Europawahl am 26. Mai 2019 vor das Bundesverfassungsgericht nach Karlsruhe: Weiterlesen


Große Koalition verhindert trotz eigenem Bekenntnis neues Wahlgesetz zur Aufhebung der diskriminierenden Wahlrechtsausschlüsse

„Mit der Ablehnung unseres Gesetzesentwurfs verhindert die Regierungskoalition endgültig die Teilnahme von 85.000 Menschen mit Behinderungen an der Europawahl und damit die Wahrnehmung ihres Menschenrechts zur Teilnahme an Wahlen. Bereits das gesamte parlamentarische Verfahren zur Aufhebung der Wahlrechtsausschlüsse war ein Skandal! Erst wurde die... Weiterlesen


Schallende Ohrfeige für die GroKo: Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG) zu den Wahlrechtsausschlüssen ist befreiend

„DIE LINKE begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG) zu den Wahlrechtsausschlüssen von Menschen mit Behinderungen – es ist ein befreiender Beschluss“, erklärt Sören Pellmann, Sprecher für Inklusion und Teilhabe der Fraktion DIE LINKE. Pellmann weiter:  „Am gestrigen Dienstag lehnten SPD und CDU/CSU die Gesetzentwürfe von DIE... Weiterlesen


Aktuelle Termine

  1. 10:00 - 11:30 Uhr

    Leipzig liest - DIE LINKE auch

    Der Autor Matthias Krauß ist zu Gast im Wahlkreisbüro Grünau (Stuttgarter Allee 18). Dort wird er sein Buch "Die große Freiheit ist es nicht geworden - Was sich für die Ostdeutschen seit der Wende verschlechtert hat" vorstellen. 30 Jahre nach der Wende fragt Krauß nach Einbußen bei Gleichstellung, Rechtsverhältnissen oder auf Gebieten wie... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 15:00 - 16:30 Uhr

    Jüdischer Verlag stellt sich im Nordstern vor

    Im Rahmen der Leipziger Buchmesse ist Nora Pester vom jüdischen Verlag Hentrich & Hentrich zu Gast im Bürger*innenbüro Nordstern (Georg-Schumann-Straße 171-175). Im Gespräch mit ihr wird es um jüdisches Leben in Deutschland - zwischen Aufbruch und Antisemitismus gehen. Moderiert wird die Kooperationsveranstaltung mit dem Bund der Antifaschisten... mehr

    In meinen Kalender eintragen