Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Reden in leichter Sprache

Rede am 15. März 2019

Wählen ist ein Menschenrecht.

Sören Pellmann hat am 15. März 2019 im Deutschen Bundestag gesprochen.

In seiner Rede geht es darum, dass bestimmte Menschen noch nicht an Wahlen teilnehmen dürfen.

Seine Rede wurde übersetzt in Leichte Sprache. Damit alle Menschen die Rede verstehen.

Die Rede können Sie sich auf diesem Link ansehen: Wählen ist ein Menschenrecht

Rede am 13. Dezember 2018

Sie müssen noch viel mehr tun, damit es Menschen mit Behinderung gut geht

Sören Pellmann hat am 13. Dezember 2018 im Deutschen Bundestag gesprochen.

In seiner Rede geht es darum, dass die Regierung noch mehr für Menschen mit Behinderung tun muss.

Seine Rede wurde übersetzt in Leichte Sprache. Damit alle Menschen die Rede verstehen.

Die Rede können Sie sich auf diesem Link ansehen: Mehr für Menschen mit Behinderung tun

Rede am 18. Oktober 2018

Die Teilhabe-Politik ist veraltet

Sören Pellmann hat am 18. Oktober 2018 im Deutschen Bundestag gesprochen.

Seine Rede heißt in Alltags-Sprache: Teilhabe-Politik aus dem letzten Jahrhundert trifft fehlendes Fach-Wissen.

Seine Rede wurde übersetzt in Leichte Sprache. Damit alle Menschen die Rede verstehen.

Die Rede können Sie sich auf diesem Link ansehen: Teilhabe-Politik ist veraltet

Rede am 14. Juni 2018

Regierung hält Versprechen zur Barriere-Freiheit nicht

Sören Pellmann hat am 14. Juni 2018 im Deutschen Bundestag gesprochen.

Seine Rede heißt in Alltags-Sprache: Gro-Ko-Versprechen nach Barriere-Freiheit nur heiße Luft

Seine Rede wurde übersetzt in Leichte Sprache. Damit alle Menschen die Rede verstehen.

Die Rede können Sie sich auf diesem Link ansehen: Regierung hält Versprechen zur Barriere-Freiheit nicht

Rede am 26. April 2018

Echte Teilhabe statt schicke Namen

Am 26. April 2018 wurde im Deutschen Bundestag über den Schwer-Behinderten-Ausweis gesprochen.

Sören Pellmann hat am 26. April 2018 auch im Deutschen Bundestag gesprochen.

Seine Rede wurde übersetzt in Leichte Sprache. Damit alle Menschen die Rede verstehen.

Die Rede können Sie sich auf diesem Link ansehen: Echte Teilhabe statt schicke Namen (Leichte Sprache)


Reden in leichter Sprache

Viele Reden von Sören Pellmann im Bundestag gibt es auch in leichter Sprache: